Buchen Sie Ihren Aufenthalt

Aktivurlaub in der natur

Entdecken Sie die zahlreichen Facetten der Halbinsel Guérande.

Pêche à pied

Zwischen Land …
Ob zu Fuß, zu Pferd oder mit dem Rad, lassen sie sich von den unterschiedlichen Landschaften auf der Halbinsel Guérande faszinieren!
Ziehen Sie sich ihre Wanderschuhe an begehen Sie den Zöllnerpfad an feinen Sandstränden und der wilden Küste entlang; sollten sie dann noch Energie übrig haben, können Sie die 184 Stufen auf den Turm Saint-Guénolé hinaufsteigen, um dort die zweifellos schönste Aussicht auf der gesamten Halbinsel zu bewundern.
Vor Ort : Rad- und Mountainbike-Verleih.

Beim Fremdenverkehrsamt erhalten Sie 2 topographische Karten mit 11 Radwegen und 19 Wander-, Reit- und/ oder Radwegen.

… und Meer
Mal ganz etwas anderes: Erkunden Sie die Halbinsel auf originelle Weise im Meereskajak.
Geführte Touren entlang der Küste werden ab Pouliguen, Batz-sur-Mer, Le Croisic, Piriac-sur-Mer angeboten...

Aber auch die Flüsse bieten zahlreiche Wege, um die Vilaine und das an der Vilaine gelegene La Roche-Bernard zu erkunden. 

Indem Sie Ihre Navigation fortsetzen, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, akzeptieren Sie den Gebrauch von Cookies oder ähnlicher Technologien, damit wir Ihnen auf Ihre Interessen zugeschnittene Serviceleistungen und Angebote zur Verfügung stellen, sowie die Sicherheit Ihrer Transaktionen auf unserer Website gewährleisten können.